Das Bild zeigt die Burg Eltz in der Eifel in Rheinland-Pfalz.

BGF-Koordinierungsstelle Rheinland-Pfalz

Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie alle Informationen zum Gesundheitsbericht und den Kooperationen der BGF-Koordinierungsstelle Rheinland-Pfalz.

Gesundheitsbericht

Titelblatts des Gesundheitsberichts Rheinland-Pfalz 2020

Gesundheitsbericht Rheinland-Pfalz 2020

Der Gesundheitsbericht 2020 stellt die erste sozialversicherungsübergreifende Datenauswertung für Rheinland-Pfalz dar und gibt Hinweise zu den Zusammenhängen zwischen Berufskrankheiten und Arbeitsunfähigkeitstagen, Arbeitsunfällen oder Gründen für den Eintritt in die Erwerbsminderungsrente. Er ist damit ein wichtiger Impulsgeber für die weitere Optimierung der bereits ergriffenen Maßnahmen, wie beispielsweise im Rahmen der BGF-Koordinierungsstellen, aber auch für die weiterführende Strategieentwicklung und -umsetzung in und für Rheinland-Pfalz

Der Gesundheitsbericht geht auf die Initiative der regionalen Koordinierungsstelle Rheinland-Pfalz zurück, die unter Einbeziehung der Deutschen Rentenversicherung und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung eine Zusammenarbeit aller Sozialversicherungsträger für die Berichterstellung organisiert hat.

Gesundheitsbericht 2020 herunterladen (PDF, 9.6 MB)

Kooperationen

Gesundheitsförderung in Unternehmen gewinnt an Bedeutung. Einseitige körperliche und hohe psychische Beanspruchungen wirken sich auf den Betriebserfolg aus – das erkennen immer mehr Firmen.

Die gesetzlichen Krankenkassen in Rheinland-Pfalz wollen gemeinsam mit den Unternehmensverbänden und Sozialversicherungsträgern insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen, das Thema Gesundheitsförderung nachhaltig im Unternehmen zu platzieren.

Sozialversicherungspartner

Unternehmensverbände

Gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeitende sind Voraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen. Beide Seiten – Arbeitgebende und Beschäftigte – profitieren von einer erfolgreichen Implementierung betrieblicher Gesundheitsförderung. Daher unterstützen folgende Verbände ihre Mitgliedsunternehmen bei der Implementierung und Durchführung:

Angebote in anderen Regionen

Bitte wählen Sie Ihr Bundesland aus, damit wir passende Beratungsangebote in der Region bieten können.