Das Bild zeigt die Statuen von Goethe und Schiller in der Start Weimar in Thüringen.

Veranstaltungen

Auftaktveranstaltungen mit Arbeitgeberverbänden

Veranstaltungen 2019

Am 4. November 2019 folgten Vertreter Thüringer Arbeitgeberverbände der Einladung zur 2. Auftaktveranstaltung zur BGF-Kooperation und Koordination in Thüringen. Die Kooperationspartner möchten das Thema Gesundheitsförderung im Betrieb weiter gemeinsam stärken.

Dirk Hübel von der HFA BGMplus in Jena führte mit seinem Impulsvortrag in das Thema „Neue Gesetzeslage zur steuerlichen Geltendmachung von BGF-Maßnahmen“ ein.

Dialog und Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt unserer Veranstaltung im Augustinerkloster in Erfurt. Ziel war es, den Bekanntheitsgrad des Beratungsangebotes zu steigern und im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung für eine engere Zusammenarbeit zwischen den Thüringer Arbeitgeberverbänden und den Krankenkassen zu werben. Darüber hinaus ging es darum, Erfahrungen auszutauschen, relevante Informationen zu den jeweiligen Branchen und deren konkreten Bedarfen zu erhalten sowie darüber zu beraten, welchen Beitrag die BGF-Koordinierungsstelle Thüringen dafür leisten kann.

In der anschließenden Pause nahmen die Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken wahr.

Abschließend folgte ein Erfahrungsbericht. Frau Ilona Ruschel von der Steuerberatungsgesellschaft Ruschel & Coll. GmbH & Co. KG berichtete über den bisher gegangenen Weg und gab Einblicke in die verschiedenen Angebote, sich gesünder zu verhalten, die sie ihren rund 50 Mitarbeitern bietet.

Es war eine gelungene Veranstaltung, die in konkreten Überlegungen für die weitere Zusammenarbeit mündete. Vielen Dank an den Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. und seine Mitgliedsverbände.

Rückblick 2018

Dokumentation der Auftaktveranstaltung zur BGF-Koordinierungsstelle Thüringen mit den Arbeitgeberverbänden im Augustinerkloster in Erfurt am 04. Juni 2018.

Sie finden hier:

Dialogforum

Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen und der Mitgliedsverbände des Verbandes der Wirtschaft Thüringens e.V. ziehen eine erste Jahresbilanz.

Zusammen mit unserem Kooperationspartner VWT e.V. haben wir am 10. September 2019 die Mitgliedsverbände zu einem ersten Bilanzworkshop eingeladen. Die Teilnehmenden wurden anfangs zum aktuellen Status Quo der regionalen BGF-Koordinierungsstelle informiert und erhielten anschließend einen Einblick in die neue Gesetzeslage zur steuerlichen Geltendmachung von BGF-Maßnahmen.

Im Rahmen eines informellen Dialogforums war es das Ziel, die vertretenen Mitgliedsverbände in ihrer Rolle als Multiplikatoren weiter zu stärken und zu beraten, welche Bedürfnisse Betriebe an die einzelnen Verbände herantragen. Im Ergebnis sind eine Ideensammlung sowie ein Veranstaltungsformat entstanden, mit denen die Verbandsvertreter ihre Mitgliedsunternehmen unterstützen sowie weitere Kooperationsmöglichkeiten ausbauen und vertiefen können.

Mit dem Angebot der regionalen BGF-Koordinierungsstelle sprechen die gesetzlichen Krankenkassen in Kooperation mit dem VWT und seinen Mitgliedsverbänden vor allem kleine und mittlere Unternehmen bzw. Betriebe an.

Kooperationen in Thüringen

Gemeinsam Gesundheit fördern

Im Rahmen der BGF-Koordinierungsstelle in Thüringen arbeiten Akteure zusammen, um den Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung (weiter) zu entwickeln und nachhaltige gesundheitsförderliche Strukturen in Betrieben aufzubauen. Dazu müssen die Angebote der Akteure im Betrieb verzahnt und die Zusammenarbeit in der betrieblichen Gesundheitsförderung zielgerichtet und verbindlich gestaltet werden.

Gesunde Arbeit unterstützt Beschäftigte dabei, ein möglichst langes und gesundes Berufsleben verbringen zu können. Hierbei möchten die Krankenkassen in Thüringen gemeinsam mit den Unternehmensorganisationen und den Sozialversicherungsträgern insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen, um den Herausforderungen wie z.B. der Fachkräftesicherung begegnen zu können.

Die Kooperationspartner und die Krankenkassen in Thüringen beraten Sie gern zu Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und halten ergänzende Angebote für Sie vor.

Unternehmensorganisationen

Sozialversicherungsträger

Neben den gesetzlichen Krankenkassen, die die BGF-Koordinierungsstelle betreiben, halten die Deutsche Rentenversicherung und die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags Angebote zur betrieblichen Prävention und Gesundheitsförderung vor, die idealerweise aufeinander aufbauen und miteinander verzahnt werden.

Angebote in anderen Regionen

Bitte wählen Sie Ihr Bundesland aus, damit wir passende Beratungsangebote in der Region bieten können.

Bundesland auswählen Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen
.st0{fill:#9ad1cb;stroke:#FFFFFF;stroke-width:1;}