Auftaktveranstaltungen mit Arbeitgeberverbänden

 

Veranstaltungen 2019:

Am 4. November 2019 folgten Vertreter Thüringer Arbeitgeberverbände der Einladung zur 2. Auftaktveranstaltung zur BGF-Kooperation und Koordination in Thüringen. Die Kooperationspartner möchten das Thema Gesundheitsförderung im Betrieb weiter gemeinsam stärken.

Dirk Hübel von der HFA BGMplus in Jena führte mit seinem Impulsvortrag in das Thema „Neue Gesetzeslage zur steuerlichen Geltendmachung von BGF-Maßnahmen“ ein.

Dialog und Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt unserer Veranstaltung im Augustinerkloster in Erfurt. Ziel war es, den Bekanntheitsgrad des Beratungsangebotes zu steigern und im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung für eine engere  Zusammenarbeit zwischen den Thüringer Arbeitgeberverbänden und den Krankenkassen zu werben. Darüber hinaus ging es darum, Erfahrungen auszutauschen, relevante Informationen zu den jeweiligen Branchen und deren konkreten Bedarfen zu erhalten sowie darüber zu beraten, welchen Beitrag die BGF-Koordinierungsstelle Thüringen dafür leisten kann.

In der anschließenden Pause nahmen die Teilnehmer die Möglichkeit zum Austausch und Netzwerken wahr.

Abschließend folgte ein Erfahrungsbericht. Frau Ilona Ruschel von der Steuerberatungsgesellschaft Ruschel & Coll. GmbH & Co. KG berichtete über den bisher gegangenen Weg und gab Einblicke in die verschiedenen Angebote, sich gesünder zu verhalten, die sie ihren rund 50 Mitarbeitern bietet.

Es war eine gelungene Veranstaltung, die in konkreten Überlegungen für die weitere Zusammenarbeit mündete. Vielen Dank an den Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. und seine Mitgliedsverbände.

 

Impressionen:

 

Rückblick 2018:

Dokumentation der Auftaktveranstaltung zur BGF-Koordinierungsstelle Thüringen mit den Arbeitgeberverbänden im Augustinerkloster in Erfurt am 04. Juni 2018.

Sie finden hier: